Familienhotel Post Villa Postillion Familienurlaub Millstätter See
Kärnten,  Reisen mit Kind

Familienhotel Post: Erlebnisreicher Familienurlaub am Millstätter See

Am Millstätter See mit Kindern: Im Familienhotel Post Berg und See erleben

Suchst du in Kärnten ein Kinderhotel am See? Oder doch lieber eines nahe am Berg? Im Familienhotel Post am Millstätter See bekommst du ganz einfach beides und musst dich nicht entscheiden! Das Hotel liegt genau zwischen Berg und See und bietet viele exklusive Outdoor-Erlebnisse rund um See und Berg für seine Gäste an.

Familienhotel Post: Ein Kinderhotel in Kärnten mit See & Berg im Programm

Das Familienhotel Post**** gehört zu den Mitbegründern der Kinderhotels Europa, die für außergewöhnlichen Familienurlaub stehen. Neben einem bunten Wochenprogramm für die ganze Familie und Kinderbetreuung bis in den Abend bietet das Hotel eine Vielzahl an Erlebnissen und Aktivitäten für outdoor-begeisterte Familien.

Wir waren mit unseren drei Kindern für drei Nächte im Familienhotel Post im bezaubernden historischen Ort Millstatt zu Gast. Weil es noch einen Hauch zu früh für Bergerlebnisse war, lag unser Fokus ganz auf Erlebnissen rund um den traumhaft schönen Millstätter See. Für uns, die wir ohnehin sehr viel in den Bergen unterwegs sind, durchaus eine willkommene Abwechslung. Denn was wir hier an besonderen See-Erlebnissen erfahren durften, das war für uns ganz neu und ganz besonders aufregend.

Familienurlaub Millstätter See: Ausblick vom Familienhotel Post Kinderhotel in Kärnten
Ausblick von der großen Terrasse unseres Apartments im Familienhotel Post

Auch rund um den Berg werden direkt vom Hotel viele tolle Aktivitäten angeboten: z.B. Almfahrten, geführte Wanderungen und Mountain-Bike-Touren mit Hotelchef Peter persönlich. Übrigens sind die meisten Aktivitäten für Hotelgäste völlig kostenlos. Wer am Millstätter See Urlaub mit Kindern machen möchte und ganz viel erleben möchte, ist hier jedenfalls richtig!

Kleiner Spoiler: Ganz große Begeisterung unsererseits für das, was das Familienhotel Post als Kinderhotel am Millstätter See für außergewöhnliche See-Erlebnisse anbietet. Die Kinder haben in einem Angelkurs ihren ersten Fang gemacht, wir durften im Ruderboot beim Netzfischen mit dabei sein und als ganz besonderes Highlight waren wir auf Piratenschifffahrt am Millstätter See. Das lässt Kinderherzen höher schlagen!

Davon erzähle ich euch gerne mehr…

Familienhotel Post: Ankunft und erste Eindrücke

Schon bei unserer Ankunft im Familienhotel Post wird klar: Langweilig wird uns in unserem Familienurlaub am Millstätter See nicht werden! Wir bekommen an der Rezeption ein Wochenprogramm mit einer Fülle an Aktivitäten und Erlebnissen, sowie dem täglichen Kinderclub-Programm. Vormittags zum Eltern-Kind-Yoga oder doch lieber an einer Mountainbike-Tour teilnehmen? Abends noch zum Schnupper-Klettern in die Turnhalle?

Wir wollen viel erleben und entscheiden uns vor allem für Erlebnisse rund um den See und melden uns auch gleich für einige Aktivitäten an. Wer möchte, kann es natürlich auch deutlich gemütlicher angehen als wir. Im Familienhotel Post gibt es auch einen großen Wellness-Bereich und viele ruhige Plätze im großen Garten und rund um den Pool, die zum Entspannen einladen.

Terrasse Familienhotel Post Kärnten Millstätter See Urlaub
Nur ein kleiner Teil vom riesigen Garten des Familienhotel Post
Familienhotel Post Restaurant Buffet
Das helle, freundliche Restaurant mit Buffet im Familienhotel Post

An unserem ersten Nachmittag erkunden wir den riesigen Hotelgarten, die Spielplätze und den Außenpool-Bereich, springen Trampolin und fahren ein paar Runden GoKart. Das Hotelareal ist so weitläufig, dass man anderen Hotelgästen dabei nie zu sehr in die Quere kommt – es ist ausreichend Platz für alle!

Anschließend geht es zum Abendessen. Neben einem 4-gängigen Menü gibt es auch ein tolles Salatbuffet, sowie ein Kinderbuffet und Eisbuffet. Für die Kinder liegen Malsachen bereit, allerdings wollen unsere dann lieber in der gut ausgestatteten Spielecke spielen. Und wir Eltern können ganz in Ruhe unsere vier Gänge genießen. Schon herrlich einfach, so ein Urlaub im Kinderhotel in Kärnten…

Familienhotel Post: Erlebnisse, die in Erinnerung bleiben…

Am nächsten Morgen starten wir mit einem ausgezeichneten Frühstück in den Tag. Beim großen Frühstücks-Buffet bleiben keine Wünsche offen. Im Anschluss wird der Kinderclub erkundet. Hier wird liebevolle Kinderbetreuung mit einem täglich bunten Programm bis in den Abend angeboten. Unsere drei sind begeistert von den Räumlichkeiten inkl. Bällebad. Außerdem steht “Piratensäbel und Fernrohr basteln” am Programm. Die Kinder beschließen daher kurzfristig, lieber hier zu bleiben als uns beim Wandern zu begleiten.

Am Millstätter See mit Kindern: Wandertipp und Kinder-Schwimmkurs im Familienhotel Post

Und so gehen wir Eltern alleine wandern, auch schön! Auch direkt vom Familienhotel Post aus kann man ganz wunderbar z.B. die kleine Wanderrunde am Slow Trail Zwergsee drehen (ca. 1-2 Stunden). Die wäre sogar kinderwagentauglich. Mit dem Kinderwagen fährt man aber besser bis zum Startpunkt der Wanderung, um einige zusätzliche Höhenmeter zu umgehen. Die kurze Wanderung kann ich sehr empfehlen, ich war hin und weg von der Aussicht über den Millstätter See von der Aussichtsplattform. Doch auch die beiden kleinen versteckten Waldseen am Weg, der Zwergsee und Klieberteich, sind sehr idyllisch.

Nach dem Mittagsbuffet haben wir für die Zwillinge eine Schwimmstunde im Indoor-Pool des Familienhotel Post gebucht. Eine der Betreuerinnen im Kinderclub ist auch zertifizierte Schwimmlehrerin und bietet Schwimmkurse für Gästekinder an. Wir sind erstaunt, welche Fortschritte die beiden in nur einer Stunde gemacht haben.

Familienurlaub Millstätter See: Netzfischen mit Peter im Familienhotel Post

Und dann wird es so richtig spannend! Treffpunkt: der Steg vom Schwesternhotel Villa Postillion am See. Wir sind alle ein bisschen aufgeregt, denn es geht mit den Ruderbooten hinaus auf den See zu den hoteleigenen Fischnetzen. Hotelchef Peter nimmt kleine Hotelgäste (und auch deren Eltern) mit und zeigt uns, wo das Abendessen im Familienhotel Post eigentlich herkommt. Einige Reinanken haben sich in den Schwebenetzen verfangen und werden nun von uns mit den Ruderbooten ans Ufer und direkt weiter in die Hotelküche gebracht. Peter geht mit viel Respekt mit den Fischen um und erzählt uns viel Interessantes über’s Netzfischen und die Geschichte seiner Familie als ehemalige K&K Hoffischer. Das war für uns ein ganz besonderer Ausflug mit Einblicken, die man sonst nicht so leicht bekommt.

Familienurlaub am Millstätter See im Kinderhotel in Kärnten
Mit dem Ruderboot zu den hoteleigenen Fischnetzen des Familienhotel Post am Millstätter See

Übrigens: Das Schwesternhotel Villa Postillion am See hat eine besonders schöne Lage mit direktem Seezugang. Gäste des Familienhotel Post können diese ebenso nutzen, im Sommer gibt es hier einen eigenen Familien-Privatbadestrand.

Familienurlaub am Millstätter See mit Kindern: Angelkurs “Mein 1. Fang” mit Georg

Doch die Bootsfahrt zu den Fischnetzen war sozusagen nur der Anfang. Meine Kinder wollen es ganz genau wissen und möchten am nächsten Tag an einem Angelkurs teilnehmen. Die Möglichkeit, das Angeln hier einmal auszuprobieren, ist so ein schönes Angebot vom Familienhotel Post.

Angler Georg zeigt uns erst einmal in einer interessanten Theorie-Einführung das Angler-Equipment und erklärt den Kindern, wie alles funktioniert. Wir hören ihm gebannt zu. Das Angeln im Millstätter See begleitet Georg schon sein ganzes Leben und seine Familie schon seit vielen Generationen. Und wir merken: Es sind auch die Begegnungen mit den Menschen, die so tief mit dem See verbunden sind, die diesen Urlaub im Kinderhotel in Kärnten so besonders machen. Ganz nebenbei lernen die Kinder auch die Wertschätzung für das Essen, das so selbstverständlich auf ihrem Teller landet.

Angelkurs mit Georg im Familienhotel Post

Nach der Theorie geht es auf’s Boot. Wir wollen Barsche oder Rotaugen angeln und finden bald einen ganzen Schwarm Rotaugen. Und da, die Aufregung ist plötzlich ganz groß: Unser Großer hat den ersten Fisch an der Angel. Er darf ihn natürlich selbst hochziehen, so wie er es gerade eben gelernt hat. Die Kinderaugen leuchten vor Freude und Stolz. Wir fangen noch einige Rotaugen in den beiden Stunden, die wir am See verbringen. Ein Barsch ist diesmal leider nicht dabei.

Während bei den Kindern die Aufregung bei jedem weiteren Fang groß ist, genieße ich vor allem auch die Stille am See, das sanfte Plätschern der Wellen und den wundervollen Ausblick zu den noch schneebedeckten Bergen. Diese friedliche, fast meditative Stimmung lässt mich komplett zur Ruhe kommen.

Auf Wunsch der Kinder zeigt uns Georg im Anschluss auch, wie man die Fische ausnimmt und filetiert. Mit viel Neugier sehen sie zu. Wir gehen eine ganze Erfahrung reicher zurück zum Hotel.

Piratenschifffahrt am Millstätter See – ein Highlight im Familienurlaub in Kärnten

Am nächsten Tag wartet ein weiteres Highlight auf uns: im Familienhotel Post gibt es seit Herbst 2023 ein eigens angefertigtes Piratenschiff, das 2x wöchentlich in See sticht. Auch bei der Piratenfahrt ist Hotelchef Peter wieder persönlich mit dabei. Bei der rund 2-stündigen Fahrt gilt es, mittels Schatzkarte einen Goldschatz zu finden, der am unberührten Südufer vergraben sein soll…

Familienurlaub Millstätter See Piratenschiff
Am wilden Südufer soll ein Goldschatz vergraben sein…

Zu viel möchte ich über die Piratenfahrt am Millstätter See gar nicht verraten, denn das müsst ihr einfach selbst erlebt haben. Die Fahrt mit dem Piratenschiff ist jedenfalls ein riesiger Spaß für Klein und Groß und hält so manche Überraschung bereit. Ein unvergesslicher Halbtag, der für Gäste des Familienhotel Post völlig kostenlos ist. Unsere Kinder waren absolut begeistert – und wir Eltern auch!

Weitere Aktivitäten im Familienurlaub am Millstätter See mit Kindern

Eine E-Bike Tour rund um den See

An einem Nachmittag haben wir uns im Familienhotel Post E-Bikes ausgeborgt und eine Fahrradtour rund um den Millstätter See gemacht (knapp 30 km). Unser Großer hat uns begleitet, die Kleinen waren währenddessen im Kinderclub.

Es gibt einen durchgängigen Radweg um den See, immer wieder mit fantastischen Aussichten. Wir haben für die abwechslungsreiche Radtour gut zwei Stunden gebraucht, mit den E-Bikes macht es richtig viel Spaß. Wer die Tour rund um den Millstätter See mit Kindern gerne abkürzen möchte, kann das ganz einfach mit der Radfähre machen. Fahrräder, E-Bikes, Kindersitze, Anhänger und Helme kann man gegen Gebühr im Familienhotel Post ausleihen und von dort direkt losfahren.

Millstätter See Kärnten
Aussichtsreiche Fahrradtour rund um den Millstätter See

Schnupperklettern in der Turnhalle des Familienhotel Post

An einem Abend haben wir spontan noch ins Tages-Programm des Familienhotel Post geschaut und entdeckt, dass gleich noch Klettern für Kinder ab 4 Jahren im Turnzimmer angeboten wird. Das konnten wir uns nicht entgehen lassen. Und so machten unsere Kinder ihre ersten Erfahrungen im Seilklettern – mit schönen Erfolgserlebnissen!

Kleines Fazit zum Familienhotel Post, dem Kinderhotel in Kärnten am Millstätter See

Unser Familienurlaub am Millstätter See war unser erster Urlaub in einem Kinderhotel. Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass das Familienhotel Post richtig gut zu meiner abenteuerlustigen Familie passt und so war es dann auch. Wir lieben es, Neues auszuprobieren und hier wurden uns die tollen Erlebnisse quasi vor die Zimmertüre gelegt.

Ein Blick in unser Apartment:

Wir haben den See durch Aktivitäten wie Angeln oder Netzfischen im wahrsten Sinne des Wortes erfahren. Unser Millstätter See Familienurlaub wird dadurch bestimmt unvergesslich bleiben! Wer am Millstätter See Urlaub mit Kindern machen möchte, dem kann ich das Familienhotel Post sehr empfehlen! Ein außergewöhnliches Kinderhotel in Kärnten. Und der Millstätter See ist wahrlich ein Juwel – ein wunderschöner See, der eine ganz besondere Ruhe und Kraft ausstrahlt!

Hast du noch Fragen zu unserem Urlaub am Millstätter See mit Kindern oder zum Familienhotel Post? Dann schreibe sie mir gerne weiter unten in die Kommentare.

Transparenz: Kooperation mit dem Familienhotel Post. Meine persönliche Meinung bleibt davon wie immer unbeeinflusst. Vielen Dank an das Familienhotel Post für die schöne Zeit und die tollen Erlebnisse!

Schau gleich auch hier vorbei:

Übrigens: Über unsere Reisen, Ausflüge & Wanderungen berichte ich auch immer ganz detailliert auf Instagram und Facebook. Schau gleich vorbei und lass’ ein Abo da, um nichts davon zu verpassen! Vielen Dank dafür!

Teile diesen Beitrag!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 × 3 =