Johannesbachklamm mit Kindern wandern
Niederösterreich

In der Johannesbachklamm mit Kindern wandern

Wiener Alpen: Familienwanderung in der Johannesbachklamm Würflach

In der Johannesbachklamm bei Würflach im südlichen Niederösterreich wandern wir mit unseren drei Kindern immer wieder gerne! Warum wir es hier so sehr mögen: Aufgrund ihrer Kürze und des sehr abwechslungsreichen Weges ist die wildromantische Johannesbachklamm mit Kindern ein perfektes Wanderziel für jede Jahreszeit. Im Sommer ist es dort außerdem angenehm kühl und an einigen Stellen lädt der Johannesbach zum Pritscheln und Plantschen ein.

Johannesbachklamm Würflach Wiener Alpen
Die Steganlage in der Johannesbachklamm

Die gut gesicherten Stiegen und Stege der Johannesbachklamm lassen sich auch mit Kleinkind und Baby (in der Trage oder Kraxe) schon gut erwandern. Gleich zu Beginn des idyllischen Weges gibt es ein Gasthaus, die Klammwirtin. Im Garten der Klammwirtin gibt es wiederum einen netten Spielplatz/Spielbereich für Kinder. Ich würde sagen, all das macht die Johannesbachklamm Wanderung perfekt für die ganze Familie!

In der Johannesbachklamm mit Kindern – alles auf einen Blick:

Alle Eckdaten zur Johannesbachklamm Würflach

Johannesbachklamm Gehzeit und Strecke für die Runde: Ca. 1 km je Richtung, ca. 20 – 30 Minuten je Richtung, ca. 50 Höhenmeter.

Start und Ziel: Kleiner Parkplatz am Ende der Klammgasse in Würflach. Die Johannesbachklamm ist sehr gut beschildert.

Johannesbachklamm Parken und Anfahrt: In Würflach den grünen Schildern “Johannesbachklamm” folgen. Ein paar Parkplätze gibt es beim Eingang zur Klamm, bei den Kletterfelsen.

Johannesbachklamm öffentliche Verkehrsmittel / öffentliche Anfahrt: Auch gut öffentlich erreichbar, die nächste Bushaltestelle heißt “Würflach Gemeindeamt”, die Busse verkehren recht regelmäßig. Von der Bushaltestelle sind es noch rund 600 Meter bis direkt zum Klamm-Eingang, auch hier einfach der Beschilderung “Johannesbachklamm” folgen.

Johannesbachklamm mit Kinderwagen: Nein, mit dem Kinderwagen ist die Wanderung nicht möglich.

Gasthaus / Einkehr Johannesbachklamm: Klammwirtin am Eingang der Klamm; Schutzhütte Johannesbachklamm am Ende der Klamm (aktuell geschlossen, Stand 2024).

Johannesbachklamm mit Hund: Hunde sind erlaubt!

In der Johannesbachklamm wandern mit Kindern: Route und Wegbeschreibung

Der Weg durch die Johannesbachklamm Würflach ist bestens beschildert. Außerdem kann man sich natürlich am Johannesbach selbst orientieren, der bereits neben dem Parkplatz verläuft. Nach dem Gasthaus Klammwirtin über die Brücke gehen. Bei einer zweiten Brücke dann allerdings NICHT über die Brücke gehen, sondern links an ihr vorbei. Dies ist die einzige Stelle, wo der Weg nicht ganz klar beschildert ist, weil das Holzschild schon ziemlich verwachsen ist und man es leicht übersieht.

Dann einfach immer dem Weg folgen, bis ihr zu den Steiganlagen kommt. Am Ende der Klamm gelangt ihr zur Schutzhütte Johannesbachklamm. Von dort geht ihr entweder wieder auf demselben Weg retour. Oder aber ihr verlängert die Runde. Dazu im nächsten Absatz mehr.

Anforderungen: Wie einfach ist der Wanderweg durch die Johannesbachklamm mit Kindern?

Meiner Meinung nach ist die Johannesbachklamm perfekt als “erste” Klamm für Kleinkinder geeignet. Die Steiganlage ist teils mit Netzen, teils mit Holzbrettern gesichert. Der Weg ist sehr einfach, super abwechslungsreich und – last but not least – sehr kurz! Fast zu kurz, aber da bleibt mehr Zeit zum Spielen und Erforschen. Feste Schuhe sind trotz der Einfachheit eine gute Idee! Und: So einfach der Weg prinzipiell ist, an machen Stellen nehmt ihr kleine Kinder dennoch besser an der Hand!

Johannesbachklamm Eingang

Verlängerungs-Möglichkeiten der Johannesbachklamm Wanderung mit größeren Kindern

Mit größeren, gehfreudigen Kindern ist der Weg nur hin und retour durch die Johannesbachklamm Würflach einfach sehr kurz. Daher habe ich hier noch ein paar Ideen für Verlängerungsmöglichkeiten:

Johannesbachklamm mit Kindern: Verlängerung zum Bahnhof Unterhöflein

Eine gute Möglichkeit, die Wanderung durch die Johannesbachklamm mit Kindern ein wenig zu verlängern, ist die Weiterwanderung bis zum Bahnhof Unterhöflein. Das ist vor allem auch perfekt, wenn ihr öffentlich angereist seid und für die Rückfahrt nicht auf die Buszeiten angewiesen sein wollt. Und so groß müssen eure Kinder gar nicht sein, um diese Wanderung schon gut zu schaffen. Unser Großer war fünf und meinte, die Wanderung sei “babykurz”. Es sind 4 km und insgesamt knapp 240 Höhenmeter.

Ab dem Ende der Klamm ist der Weg durch den Wald beschildert mit “Bahnhof Unterhöflein”. Gehzeit ist in etwa 45 Minuten bis eine Stunde, es werden aber noch ein paar Höhenmeter gemacht. Zum Ende der Wanderung hat man eine schöne Aussicht auf die Hohe Wand.

Blick auf Unterhöflein und die Hohe Wand

Auch zum Bahnhof Rothengrub kann man in ca. derselben Zeit wandern, ebenfalls beschildert. Wir kennen aber nur den Weg zum Bahnhof Unterhöflein – siehe hier unsere Wanderung auf Komooot.

Johannesbachklamm mit Kindern: Verlängerung zur Burgruine Schrattenstein

Diese Runde kennen wir selbst noch nicht. Bei dieser Verlängerung geht es noch weiter zur Burgruine Schrattenstein – ab dem Ende der Klamm ebenfalls bestens beschildert. Überhaupt wurden hier alle Beschilderungen im letzten Jahr vorbildlich rundum erneuert. Wenn wir die vielversprechend aussehende Runde hoffentlich demnächst mal gehen, werde ich hier darüber berichten. Bis dahin müsst ihr selbst weiter recherchieren.

Die Johannesbachklamm Würflach im Sommer

Achtung: Im Sommer ist es hier zwar angenehm kühl, es kann jedoch leider vorkommen, dass der Johannesbach dann nur wenig Wasser führt – besonders, wenn es in der letzten Zeit nicht viel geregnet hat. Manchmal ist der vordere Teil der Klamm sogar ausgetrocknet, was das Erlebnis der Johannesbachklamm mit Kindern doch etwas trübt. Am beeindruckendsten ist die Johannesbachklamm Wanderung zur Zeit der Schneeschmelze im Frühling.

Kleinkind Johannesbachklamm

In der Johannesbachklamm mit Kindern: Mein Fazit

Wir sind fast jedes Jahr in der Johannesbachklamm Würflach und ich bin jedes Mal von Neuem beeindruckt, wie schön der Weg ist. Und auch wenn die Wanderung sehr kurz ist: Rund um Wien ist eine derartige Klamm einzigartig. Man ist in einer Stunde dort und auch öffentlich lässt sich die Johannesbachklamm mit Bahn und Bus sehr gut erreichen! Wir sind selbst bisher nur öffentlich angereist!

Schau gleich auch hier vorbei:

Übrigens: Über unsere Reisen, Ausflüge & Wanderungen berichte ich auch immer ganz detailliert auf Instagram und Facebook. Schau gleich vorbei und lass’ ein Abo da, um nichts davon zu verpassen! Vielen Dank dafür!

Vielleicht gefällt dir auch das:

One click away… Folge uns auf Social Media!

– Top-aktuelle Ausflugs-, Wander- und Reisetipps gibt’s auf Instagram
– Genaue Wanderrouten findest du auf Komoot
– Uns gibt’s auch auf Facebook & Pinterest

Teile diesen Beitrag!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünf × 2 =