Reisen mit Kindern Reiseblog aus Österreich

About Me

Wearehappyhere – Reiseblog aus Österreich

Hallo, ich bin Johanna,

Verliebt in die Berge, Meere und Wüsten dieser Welt – kurzum, in die Natur! Mama von “unserem Großen” (6) und seit Juli 2019 außerdem Mama von einem Zwillingspärchen. Hier auf meinem persönlichen Reise- & Outdoorblog berichte ich von unseren kleinen und großen Reisen mit Kindern und unseren Wanderungen als Familie. Vom Sandburgen-Bauen im Death Valley ebenso wie von Mini-Abenteuern vor den Toren Wiens. In Wien sind wir zuhause, auch wenn wir unsere Wochenenden oft im schönen Südburgenland oder irgendwo in Niederösterreich verbringen. Am liebsten in den Bergen…

Johanna We Are Happy Here Family Travel Blog
Im Monument Valley

Die Themen hier auf meinem Blog We Are Happy Here drehen sich zwar großteils ums individuelle Reisen mit Kindern. Aber natürlich sind wir nicht nur in der weiten Welt unterwegs und so liegt ein großer Fokus auch auf Wanderungen und Ausflugszielen in und um Wien und in Österreich, insbesondere natürlich Familien-Ausflugszielen und kindertauglichen Wanderungen.

Ich bin gerade auch intensiv dabei, mein Heimatland und die Bergwelt Österreichs neu zu entdecken. Berge fand ich früher nie sehr spannend, in letzter Zeit aber umso mehr. Spätestens seit der Corona-Zeit bin ich richtig bergsüchtig geworden… Das Wandern mit Kind (und Wandern mit Baby) haben wir bisher nur im Rahmen von Tagesausflügen geprobt, vielleicht ab nächstem Jahr schon wollen wir uns dann langsam auch an mehrtägige Hüttenwanderungen herantasten.

Wandern mit Kindern
Unterwegs in den Wiener Hausbergen…
…und in den Dolomiten

Über das Reisen mit Kindern

Im Februar 2016 ist unser Großer zur Welt gekommen. Im ersten Jahr war ich so damit beschäftigt, dieses Wunderwesen kennenzulernen, dass wir gar nicht auf die Idee kamen, Urlaub mit Baby zu machen oder eine Reise zu planen. Aber nach einem Jahr hat mich mein Reisefieber wieder mit voller Wucht gepackt und wir haben das Reisen mit Kind einfach ausprobiert… und sind draufgekommen: Hey, das geht doch auch mit Kleinkind ziemlich gut! Viel, viel besser, als wir dachten! Unsere ersten Reisen führten uns z.B. in die Toskana, nach Budapest und Malta. Von den älteren Reisen mit Kind gibt es hier am Blog allerdings nur wenige Beiträge.

Im Oktober 2018 ging Wearehappyhere online. Seither berichte ich hier von unseren Reisen, Ausflügen und Wanderungen mit Kindern. Der Blog ist stetig am Wachsen, mit mittlerweile über 20.000 Seitenaufrufen pro Monat (Stand April 2022). Für mich immer noch eine unglaubliche Zahl! Nur eine Zahl, dennoch meine größte Motivation, hier weiterzumachen.

Alleine reisen mit Kind
Teneriffa

Leider kann der Papa nicht immer mitkommen, daher bin ich auch manchmal alleine mit unserem Großen verreist, bevor seine Geschwister auf die Welt kamen. Meine Gedanken zum Alleine reisen mit Kind (und warum ihr das unbedingt machen solltet) könnt ihr hier nachlesen.

Die Zwillinge haben unsere Welt ganz schön auf den Kopf gestellt. “Jetzt ist es wohl wirklich mit dem Reisen vorbei, was?”, habe ich ganz oft während der Zwillingsschwangerschaft gehört. Natürlich kamen wir in der ersten Zeit nach der Geburt der Zwillinge wenig zum Reisen, die Alltags-Umstellung war schon groß genug. Wir haben uns erst mal “eingrooven” müssen, wie man so schön sagt. Dann kam Corona… in der Pandemie-Zeit haben wir dafür das Wandern als 5-köpfige Familie “perfektioniert”. Aber mittlerweile sind wir auch zu fünft wieder viel unterwegs: in Europa und hoffentlich bald auch wieder darüber hinaus.

Die folgenden beiden Fotos hat unser Großer von uns gemacht. Ich mag sie sehr, auch wenn er gerne Füße abschneidet ;-)

Mit drei kleinen Kindern zu reisen ist durchaus eine Herausforderung, sehr oft logistisch, auch mal emotional – das möchte ich hier nicht kleinreden. Trotzdem ist es so, so schön, diese Herausforderung anzunehmen und auch als Family of Five unsere beeindruckende Welt weiter zu bereisen. Und ja, ich bin da auch ein wenig stolz auf uns, dass wir unseren Weg gefunden haben…

Wir reisen mit Kindern (fast) genau so, wie ich es auch zuvor getan habe. Sehr individuell, nur dabei etwas langsamer. “Urlaub” war noch nie mein Ding, ich nenne es lieber “reisen”, denn Tage am Hotelpool, das ist nicht meine Welt… Luxus brauchen wir auch überhaupt nicht zum Reisen mit unseren Kindern, unsere Unterkünfte sind meist Selbstversorger-Apartments und werden sowieso in erster Linie nur zum Schlafen verwendet.

Reisen mit Zwillingen
Süditalien im Winter

Wenn wir unterwegs sind, möchte ich möglichst viel sehen. Daher sind mir Roadtrips am allerliebsten. Jeden Tag oder jeden zweiten eine andere Unterkunft, warum nicht? Auch ein Roadtrip mit Kindern ist überhaupt kein Ding der Unmöglichkeit! Unsere Kinder sind es schon gewöhnt, dass wir oft wo anders übernachten und wir auf Reisen auch mal einen anderen Rhythmus haben. Wenn man das mit einer gewissen Selbstverständlichkeit lebt und umsetzt, dann klappt das auch sehr gut.

Zu meinen Erfahrungen zu unserem USA Roadtrip mit Kleinkind gibt es hier bereits einen Beitrag

Dieser Blog ist NICHT in erster Linie ein Familien-Reiseblog. Wie jetzt, doch nicht??? Nein, insofern nicht, da die meisten meiner Beiträge so geschrieben sind, dass sie auch für Nicht-Eltern interessant sind. Und doch richtet sich mein Blog vor allem an Eltern, die auch mit Kindern noch etwas von der Welt sehen wollen. Aber eben auch an Nicht-Eltern, weil wir mit Kindern gar nicht so anders reisen als ohne – und trotzdem sind alle glücklich!

Reiseblog für Familien - Reisen mit Kleinkind
Malta

Und das waren unsere bisherigen Reisen mit unseren Kindern:

Klick hier und du erfährst, welche Orte und Länder wir wann mit unseren Kindern bereist haben


Ein paar Random Facts über mich:

– Ich bin schon lange Vegetarierin, komplett vegane Ernährung schaffe ich jedoch (noch?) nicht… Auch auf unseren Reisen wird Nachhaltigkeit ein immer größeres Thema.

– Als ausgebildete Fotografin (Absolventin Kolleg Fotografie auf der Graphischen Wien) gehört ausgiebiges Fotografieren auf Reisen für mich einfach dazu. Mein Freund jedoch ist der Fotografie-desinteressierteste Mensch, den ich kenne. Auf unserem USA-Roadtrip hat er ganze zwei Fotos mit seinem Handy gemacht. Wenn ich ihn dann doch mal um ein Foto bitte, ist trotz allem meist ein halbwegs brauchbares Ergebnis dabei.

– Ich bewundere insgeheim Familien, die sich ein Wohnmobil herrichten und damit durch die Welt reisen, völlig frei und ungebunden… das wäre schon auch was für mich!

– Ich bin ursprünglich Wienerin, aber großteils im Burgenland aufgewachsen. Und nun seit 15 Jahren zurück in Wien. Ich bin durch und durch Stadtkind und liebe “meine Bezirke” 6-9. Ich liebe die Natur viel mehr als die Stadt, aber zum Leben fühlt sich für mich die Stadt trotzdem passender an. Auf unseren Reisen und Ausflügen mit unseren Kindern zieht es uns aber (mittlerweile) eher in die Natur… reine Citytrips machen wir eher selten.

– Wenn ich meine Familie und Verwurzelungen hier in Österreich nicht so sehr lieben würde, wäre ich vermutlich mit unserer kleinen Family of Five schon ausgewandert. Irgendwohin, wo es wärmer ist und ich mich nicht Jahr für Jahr durch den viel zu langen Winter quälen müsste.

USA Roadtrip mit Kleinkind - Monument Valley

7 meiner momentanen Top Bucket List Wünsche:

– Mit Walhaien schwimmen, z.B. vor der Küste Westaustraliens

– Zu den Wasserfällen nach Havasupai (USA) wandern

– Schottland: Roadtrip zur Isle of Skye und Isle of Harris und den Äußeren Hebriden

– die Seychellen

– Hüttenwanderung in den Dolomiten

– ein Südafrika & Namibia Roadtrip

– Die Aussicht über Rio de Janeiro genießen

  • Weitwanderwege wie der Alpe Adria Trail, BergeSeen Trail im Salzkammergut… wenn die Kids mal etwas älter sind ;-)

Nicht, dass die Liste nicht eigentlich endlos wäre… und irgendwie immer länger statt kürzer wird!

Und nun frage ich dich: Wer bist du, was hat dich hierher geführt? Was möchtest du über mich und das Reisen mit Kindern wissen?

Schreib mir doch eine E-Mail an:  johanna@wearehappyhere.com  – ich freue mich über deine Nachricht! ♡


Folge uns auf Social Media:

– Immer top-aktuelle Reise-Inspo und Wandertouren gibt’s auf Instagram
– Genaue Wanderrouten findest du auf Komoot
– Uns gibt’s auch auf Facebook & Pinterest

Urlaub mit Kindern Blog für individuelles Reisen mit Kind
Reisen mit Kindern: immer ein wenig langsamer, aber nicht weniger schön!

(Werbung, unbeauftragt, aufgrund von Verlinkung, Ortsnennung und persönlicher Empfehlungen.)