Achensee Familienurlaub
Reisen mit Kind,  Tirol

Achensee Familienurlaub in den Alpenperlen Achensee & unsere Top-Ausflugsziele mit Kindern

Achensee Familienurlaub in Tirol: unsere Achensee Ausflugstipps und kinderleichte Wanderungen

Hast du gewusst, dass der Achensee der größte See Tirols ist? Am “Tiroler Meer” gibt es so viel zu entdecken! In unserem Achensee Familienurlaub Anfang Juni haben wir uns selbst endlich ein Bild von der wunderschönen Region zwischen dem Karwendelgebirge und Rofangebirge machen können.

Wir haben trotz schlechten Wetters – es hat an zwei von vier Tagen durchgehend geregnet – einige Ausflugsziele besucht und auch Wanderungen gemacht. Und… natürlich haben wir jetzt neben allgemeinen Tipps auch ein paar tolle Achensee Schlechtwetter-Tipps für euch! ;-)

Doch bevor ich euch unsere Achensee Ausflugsziele und Highlights zeige, möchte ich euch unsere tolle Ferienwohnung in Pertisau für unseren Achensee Familienurlaub vorstellen, die Alpenperlen Achensee. Hier haben wir uns so richtig wohl gefühlt.

Im Anschluss geht es dann direkt weiter mit unseren Achensee Ausflugstipps und kleinen Wanderungen, die wir in unserem Sommerurlaub am Achensee in Tirol unternommen haben…

Am Achensee mit Kindern: Unsere Achensee Ferienwohnung in Pertisau in den Alpenperlen Achensee

Die Alpenperlen Achensee sind moderne, freundlich eingerichtete Ferienwohnungen in Pertisau am Südwestufer des Achensees. Hier gibt es in vier verschiedenen Unterkünften 3***- und 4****-Ferienwohnungen unterschiedlicher Größe. Wir waren im Haupthaus, dem Alphaus Aparthotel**** und hatten eine große Ferienwohnung mit zwei Schlafzimmern, zwei Balkonen mit Bergblick und einer voll ausgestatteten Küche inkl. Geschirrspüler. Als 5-köpfige Familie sind wir immer sehr froh, wenn es einen Geschirrspüler gibt!

Wir wurden bei unserer Ankunft im Alphaus Aparthotel sehr herzlich von Gastgeberin Silvia begrüßt und gleich mit tollen Achensee (Schlechtwetter-)Wandertipps für die nächsten Tage versorgt. Man merkt sofort, wie gerne Silvia selbst mit ihren Töchtern in den umliegenden Bergen unterwegs ist. Dann erkunden wir das Alphaus und den Garten. Im Untergeschoß gibt es einen Bewegungs- und Fitnessraum sowie einen Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruheraum – eine hauseigene kleine Wellness-Oase, die ideal ist zum Entspannen!

Unsere Achensee Ferienwohnung im Alphaus Aparthotel besticht nicht nur durch ihre geschmackvolle Einrichtung, sondern auch durch ihre tolle Lage. Nur 150 Meter von der Karwendelbahn entfernt, liegt uns das Wanderparadies des Karwendelgebirges zu Füßen – die ideale Lage sowohl für den Sommerurlaub als auch Winterurlaub am Achensee. Auch das schöne Falzthurntal ist fußläufig erreichbar. Der Achensee und die Schiffanlegestelle in Pertisau sind in 10-15 Minuten zu Fuß erreicht.

Warum sind die Alpenperlen Achensee Ferienwohnungen in Tirol perfekt für euren Achensee Familienurlaub?

Im Alphaus Aparthotel kommen auch Kinder voll auf ihre Kosten. Im Garten gibt es Schaukeln, ein Trampolin und neuerdings ein paar süße Kaninchen. Für Schlechtwetter-Tage hingegen – wie wir ein paar hatten – gibt es im Untergeschoß einen eigenen Spieleraum mit einigen Spiele-Möglichkeiten für Kinder jeden Alters. Die Kinder waren absolut begeistert davon. Wir haben uns sehr willkommen gefühlt mit unseren drei Kids.

Unsere Achensee Ausflugstipps für den Achensee mit Kindern*

*alle Ausflugstipps sind jedoch auch ohne Kinder tolle Ziele für euren Sommerurlaub in Tirol!

Da wir in unserem Achensee Familienurlaub sehr viel Regen dabei hatten, musste unter anderem auch ein Achensee Schlechtwetter-Programm her. Jedoch haben wir an einem Tag beschlossen, trotz anhaltendem Regen wandern zu gehen, weil wir in erster Linie zum Wandern hierher gekommen sind. Und ich kann nur jedem empfehlen: zieht euch die passende Kleidung an und macht das einfach auch! Lasst euch vom Regenwetter am Achensee nicht abhalten, wenn ihr raus in die Natur wollt! Ich habe diesen Tag im Regen im Nachhinein in ganz besonderer Erinnerung. Die Stimmung im Wald, die herrliche, kühle Luft… letztlich war es der Regen, weswegen dieser Tag für mich unvergesslich bleiben wird!

Achensee Ausflugstipps Gaisalm leichte Wanderung mit Kindern
Wandern im Regen am Achensee mit Kindern

Unsere Achensee Ausflugstipps:

Achensee Ausflugstipp: Mit der Achensee Schifffahrt von Pertisau zur Gaisalm

Um zur Anlegestelle der Achensee Schifffahrt in Pertisau zu gelangen, ist es von unserer Ferienwohnung in Pertisau ein schöner 15-minütiger Spaziergang durch den Ort. Wir haben von unserer Gastgeberin im Alphaus Aparthotel den tollen Tipp bekommen, über den Gaisalmsteig zur Gaisalm zu wandern und zurück dann das Schiff zu nehmen. Aufgrund von anhaltendem Regen haben wir uns spontan jedoch für beide Wege per Schiff entschieden. Es geht also für uns mit der Achensee Schifffahrt von der Anlegestelle in Pertisau bis zur Station “Gaisalm” und wieder retour. Pro Fahrt ist man ungefähr 20 Minuten unterwegs.

Ich bin in meinem Leben schon mit vielen Ausflugs-Schiffen über diverse Seen gefahren, ich muss aber sagen, die Schifffahrt auf dem Achensee fand ich besonders schön! Wir haben hier wohl auch gerade die spektakulärste Jahreszeit erwischt, denn es herrschte Schneeschmelze und wir haben unterwegs sage und schreibe 57 kleinere und größere Wasserfälle gezählt. Ein unglaublich schönes Ereignis! Auch die Gaisalm erwartet uns fast schon kitschig-schön umrahmt von mehreren Wasserfällen.

Gaisalm Achensee
Sehr schön gelegen am Ufer des Achensees: die Gaisalm

Die Gaisalm ist nur zu Fuß oder per Schiff erreichbar und lohnt sich vor allem auch, wenn ihr den Achensee mit Kindern besucht. Denn es gibt dort neben einer herrlichen Aussicht auf den Achensee von der Terrasse auch einen tollen Spielplatz. Hinter dem Haus gibt es ein Gehege mit Ziegen. Die Gaisalm ist also wirklich ein kleines Paradies für Kinder. Nachdem wir dort gut gegessen haben, haben wir noch ein wenig die Umgebung erkundet, dann ging auch schon unser Schiff zurück. Bei unserem nächsten Achensee Urlaub möchten wir unbedingt über den Gaisalmsteig selbst hierher wandern.

Achensee Ausflugstipp mit Kindern: Der Alpentiere Rundwanderweg am Zwölferkopf

Eine schöne, gemütliche Wanderung für die ganze Familie ist der Alpentiere Rundwanderweg am Zwölferkopf. Die Wanderung startet direkt bei der Bergstation der Karwendelbahn in Pertisau. Zur Karwendelbahn sind es von unserer Achensee Ferienwohnung nur 2 Minuten zu Fuß – einfach perfekt. Oben angelangt erwartet euch dann erstmal direkt ein wunderschöner Blick auf den Achensee und die umliegende Bergwelt.

Aussicht vom Zwölferkopf auf den Achensee
Wolkenverhangener, dennoch wunderschöner Blick vom Alpengasthaus Karwendel auf den Achensee

Auf dem rund 3 km langen Rundweg (reine Gehzeit ca. 1,5 Stunden) können Kinder die Tiere der Alpen als Holzfiguren entlang des Weges entdecken. Zusätzlich gibt es 10 Info-Tafeln mit kleinen Rätseln, Hörproben und Aufgaben, sowie eine Geschichte über zwei Zwergenkinder. Wir fanden es richtig cool gemacht, um vor allem Kleinkinder im Sommerurlaub ans Wandern heranzuführen, da sie unterwegs jede Menge Motivations-Booster finden. Aber auch für größere Kinder ist es noch interessant.

Bärenbadalm Achensee Karwendel
Sehr nett für eine Pause: die Bärenbadalm auf halber Strecke

Am Alpentiere Rundwanderweg gelangt man auch zur idyllischen, urig-netten Bärenbadalm. Dort haben wir eingekehrt und waren vom leckeren Essen begeistert. Es gibt einige Tiere auf der Bärenbadalm: Kühe, Hühner und Kaninchen haben wir gesehen.

Hier geht es zu unserer Wanderung auf Komoot zum Nachwandern. Die Karwendelbahn mit dem Alpentiere Rundwanderweg ist jedenfalls ein tolles Ausflugsziel in Pertisau mit Kindern.

Achensee Ausflugstipps: Wanderung zum Dalfazer Wasserfall

Die kurze Wanderung zum imposanten Dalfazer Wasserfall lohnt sich ebenfalls sehr, wenn ihr mit Kindern am Achensee seid, weil er relativ leicht erreichbar ist. Der Wasserfall ist 60 Meter hoch und damit der höchste des Rofangebirges. Auch hier hatten wir natürlich zur Zeit der Schneeschmelze das besondere Glück, den Dalfazer Wasserfall in seiner vollsten Pracht bestaunen zu dürfen. Allerdings hat es durchgehend geregnet bei unserer Wanderung.

Wir starten die Wanderung in Buchau am gegenüberliegenden Seeufer von Pertisau. Dort gibt es bei der Bushaltestelle “Maurach Prälatenhaus” auch einen kleinen Parkplatz. Wir sind mit dem Bus dorthin gefahren und dann über einen schmalen, später steil werdenden Steig entlang des Baches zum Wasserfall gewandert. Über den breiten Wanderweg hingegen kommt man sogar mit dem Kinderwagen bis direkt zum Dalfazer Wasserfall. Dort findet ihr dann eine Holzplattform mit Liegen, um das Rauschen des Wassers auch entspannt liegend genießen zu können – eine schöne Idee! Übrigens kann man auch ganz nahe bis direkt zum Wasserfall gehen. Hier geht es zu unserer Wanderung auf Komoot zum Nachwandern.

Achensee Schlechtwetter-Ausflugstipps in der Umgebung

Weil wir Anfang Juni leider viel Pecht mit dem Wetter hatten – Dauerregen und einen Kälteeinbruch – habe ich ein paar Achensee Ausflugstipps bei Regen gesammelt. Die klassichen Schlechtwetter-Ausflugstipps am Achensee selbst sind das Atoll Achensee, eine Freizeitanlage mit Schwimmbad und Wellnessbereich, sowie das Steinölmuseum in Pertisau. Wir haben uns sagen lassen, dass das Steinölmuseum auch für Kinder nett gemacht ist. Es gibt dort sogar eigene Kinder-Audioguides. Leider ist es sich für uns nicht mehr ausgegangen.

Wir sind an einem Tag von unserer Ferienwohnung in Pertisau zum Silberbergwerk in Schwaz gefahren, das ich schon lange besuchen wollte. Die Kinder und wir waren begeistert von der Fahrt mit der Grubenbahn ins Innere des Berges, sowie der sehr interessanten Führung durch den Stollen, wo man einiges über das harte Leben der Bergleute erfährt. Unser Führer hat richtig fesselnd erzählt und die Führung dabei auch für Kinder interessant gehalten – ganz großartig! Wir können dieses Ausflugsziel mit Kindern ab ca. 5 Jahren sehr empfehlen! Mit jüngeren Kindern geht es auch, ganz kleine Kinder könnten sich jedoch bei der Fahrt mit der Grubenbahn ein wenig fürchten.

Weitere Achensee Wandertipps für euren Achensee Familienurlaub

Wir hatten ursprünglich mehr Wanderungen rund um den Achensee geplant, die dann aufgrund des vielen Regens buchstäblich ins Wasser fielen. Ich möchte sie euch gerne dennoch als Tipps aufschreiben, damit ihr bei Bedarf selbst weiter dazu recherchieren könnt:

  • Eine Wanderung von Pertisau zur Rodlhütte (diese Wanderung hätten wir direkt von der Haustüre des Alphaus Aparthotel starten können)
  • In Maurach am Achensee mit der Rofanseilbahn in die Höhe fahren und von dort gemütlich zur Dalfazalm wandern – sehr familienfreundliche Wanderung hoch über dem Achensee
  • Gegenüber der Karwendelbahn verkehren regelmäßig Nostalgie-Busse zur Gramaialm. Haben wir nicht getestet, sah aber nach einem Spaß für Kinder aus und die Gramaialm dürfte ein nettes Ausflugsziel für den Achensee mit Kindern sein. Natürlich kann man auch selbst hinwandern.
  • Zur Pletachalm und zur Gernalm fährt der “Hüttenexpress”, ebenfalls gegenüber der Karwendelbahn gibt es eine Station – oder ihr wandert selbst hin.
  • Von Pertisau kann man auch zur Feilalm oder ins Falzthurntal wandern.

Praktische Infos für euren Achensee Familienurlaub mit Kindern

Die AchenseeCard

Bei unserer Ankunft in den Alpenperlen Achensee, unserer Ferienwohnung in Pertisau, haben wir die AchenseeCard ausgestellt bekommen, die kostenlose Gästekarte der Region. Sie ist gleichzeitig ein Gratisticket für die regionalen Busse. Außerdem können damit das Wander- und Familienprogramm in den Sommermonaten, sowie das Herbstprogramm kostenlos genutzt werden. Mehr Infos findet ihr hier.

Es gibt zusätzlich auch die kostenpflichtige Achensee Erlebniscard, die 7 Tage gültig ist. Wenn man sie gut nutzt, kann man damit einiges an Eintrittsgeldern sparen. Wir waren nur 3 Nächte am Achensee, ab dem vierten Tag hätte sich die Karte für uns vermutlich auch schon gelohnt.

Öffentlich unterwegs am Achensee

Wir sind öffentlich mit Bahn und Bus in unseren Achensee Familienurlaub gefahren und finden, dass das hier sehr gut möglich ist, wenn man ein wenig die Buszeiten mitplant und im Auge behält. Die nächste Bushaltestelle “Pertisau Karwendelbahn” liegt übrigens nur 2 min zu Fuß vom Alphaus Aparthotel der Alpenperlen Achensee entfernt. Die Orte Pertisau, Maurach und Achenkirch sind allesamt sehr gut öffentlich erschlossen, die Busse werden auch entsprechend gut genutzt.

Unser Fazit zu unserem Achensee Familienurlaub in den Alpenperlen Achensee

Wir haben uns in unserer Achensee Ferienwohnung in den Alpenperlen in Pertisau richtig wohlgefühlt und können die Unterkunft voll und ganz weiterempfehlen. Wer wie wir gerne wandert, dem bieten die Alpenperlen Achensee Ferienwohnungen außerdem eine perfekte Ausgangslage für zahlreiche Wanderungen ab der Haustüre. Schön ist, dass man auch unkompliziert mit den Öffis anreisen kann.

Du bist auf der Suche nach einem Familienurlaub in Österreich in den Bergen? Dann bist du am Achensee definitiv richtig! In der Region gibt es schier endlose Möglichkeiten an Wanderungen und Ausflugszielen für die ganze Familie. Unsere Achensee-To-Do-Liste ist ja lustigerweise länger statt kürzer geworden. Es gibt einfach so, so viel zu erleben und zu erwandern rund um den Achensee mit Kindern. Für uns steht fest, wir müssen definitiv nochmal einen Familienurlaub am Achensee machen. Eine wirklich traumhaft schöne und vielseitige Region im Herzen Tirols, am Tiroler Meer!

Für noch mehr Einblicke geht es hier über diesen Link direkt zu unseren Instagram-Stories und wir nehmen dich mit in unseren Achensee Familienurlaub.

Ich hoffe, mein Blogbeitrag hat dir ein wenig Inspiration für deinen Achensee Familienurlaub in Österreich liefern können. Hast du konkrete Fragen zu unseren Achensee Ausflugstipps, zum Achensee mit Kindern oder zu den Alpenperlen in Pertisau? Dann schreibe mir einfach weiter unten ein Kommentar.

Transparenz: Werbung. Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit den Alpenperlen Achensee. Meine persönliche Meinung bleibt davon unbeeinflusst. Ich empfehle nur, was uns wirklich überzeugt. Vielen Dank für die schöne Zeit am Achensee!

Vielleicht interessiert dich auch das:

Teile diesen Beitrag!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

acht − fünf =